Standort:  Bottrop

Chirurgisch-Technischer Assistent für die Urologie (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Urologische Klinik verfügt über 37 Betten und hat im Jahr 2019 rund 3.400 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt. 2.500 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Ambulanz wurden 6.800 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungs- und vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoureteroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem da Vinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uroonkologische Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d)
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Assistenz minimalinvasiver Operationstechniken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ideenreichtum
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei allen urologischen Operationen, inklusive roboterassistierter und endoskopischer Verfahren
  • Prä-, intra- und postoperative Hilfe bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen
  • Unterstützung des ärztlichen Personals
  • Unterstützung bei der OP-Dokumentation

Was wir bieten

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliches Gesundheits-management

Betriebliches Gesundheitsmana-gement

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

E-Bike-Leasing

E-Bike-Leasing

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Mirko Müller, Chefarzt der Urologischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1801 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 18.06.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 1216

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!