Montag, 8. März 2021

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

137 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Physiotherapeut (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH23.02.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH und das angegliederte Neurologische Reha-Zentrum prosper suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit – befristet bis zum 31.03.2023

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Abteilung Physiotherapie behandelt Patienten der neurologischen Rehabilitationsklinik der Rehaphasen C und D (stationär, ambulant-ganztägig) und der Neurologischen Akutklinik einschließlich Stroke-Unit und neurogeriatrischer Komplexbehandlung. In einem multiprofessionellen Team von Therapeuten, Pflegepersonal, Ärzten und Sozialdienst ist die umfassende Behandlung unserer Rehabilitanden in Einzel- und Gruppentherapien zur Wiedergewinnung der bestmöglichen Selbständigkeit in Alltag, Familie und Beruf das gemeinsame Ziel.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapeuten (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Behandlung neurologischer Störungsbilder
  • Fachweiterbildungen in Bobath und/oder PNF, idealerweise auch Manuelle Therapie sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Patienten
  • Sie sind teamorientiert und arbeiten gerne interdisziplinär sowie dienstleistungsorientiert
  • Bereitschaft regelmäßig auch an Wochenenden zu arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Schwerpunktmäßig die fachgerechte physiotherapeutische Behandlung und Betreuung neurologischer Patienten mit bspw. Schlaganfällen, Querschnittslähmungen, inkompletten Querschnittslähmungen, Parkinson und anderen extrapyramidalen Erkrankungen sowie spastisch gelähmter Patienten
  • Praktische Einsätze in den Fachkliniken der Chirurgie, der neurologischen Frührehabilitation, der Geriatrie, der Stroke und der Intensivstation
  • Behandlungsdokumentation
  • Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen

Was bieten wir

  • Ein kooperatives und patientenzentriertes Arbeitsklima über alle Berufsgruppen und medizinischen Fachabteilungen hinweg zum Nutzen unserer oft schwerkranken Patienten
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Susanne Nierhoff, Gesamttherapeutische Leitung, unter 02041/ 15-1509 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 9. März 2021.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.02.2021
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1217
Oberarzt Nephrologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH07.01.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die enge Kooperation mit dem KfH Nierenzentrum Bottrop zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

mit einem Stellenanteil von 50% in der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH und einem Stellenanteil von 50% im KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. - KfH-Nierenzentrum Bottrop.

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatoonkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Seit 1976 besteht eine enge Kooperation mit dem KfH Nierenzentrum Bottrop und der nephrologischen Praxis Dr. Voßkühler. Baulich befindet sich diese im gleichen Gebäude, wie Station, Dialyse und Ambulanz des Knappschaftskrankenhauses. Das KfH Nierenzentrum betreut Hämodialyse- und Peritonealdialyse Patienten. Mit 24 KfH- und 27 Krankenhaus-Dialyseplätzen, 35 stationären Betten und 2 Ambulanzen sind wir ein leistungsfähiger, kompetenter und verlässlicher Partner für niedergelassene Kollegen und die umliegenden Krankenhäuser. Die Klinik für Innere Medizin II ist zertifiziert als Nephrologisches Schwerpunkzentrum, als Hypertoniezentrum und Shuntreferenzzentrum.

Ihr Profil

  • Arzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie und Interesse an der Intensivmedizin
  • Profunde klinische Erfahrungen auf dem Gesamtgebiet der Nephrologie
  • Sehr hohe Belastbarkeit und persönliches Engagement
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Eigenständigkeit und Einfühlungsvermögen
  • In der Patientenversorgung menschlich zugewandt
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln

Ihre Aufgaben

  • Stärkung und Ausbau des Nephrologischen Schwerpunktes des Knappschaftskrankenhauses
  • Stärkung und Ausbau des KfH Nierenzentrums Bottrop
  • Akutdialyse, Plasmapherese, Immunadsorption, Mitarbeit im zertifizierten Shuntzentrum
  • Mitwirkung an klinischen Studien
  • Ausbildung von Assistenzärzten und Studenten im Praktischen Jahr
  • Kooperation mit umliegenden Kliniken, unter anderem durch elektronische und persönliche Konsile bzw. konsiliarische Untersuchungen in Bottrop
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Was bieten wir

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit im spannenden Umfeld des Knappschaftlichen Verbundes
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittelinteraktionscheck)
  • Zugang zu Internet-Diensten wie UpToDate®
  • Bei Interesse Weiterbildung in den Bereichen Rheumatologie und Intensivmedizin
  • Gerätetechnische Ausstattung: Ultraschall, Dual-Energy CT, MRTs, Minimalinvasive Chirurgie
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit hochkompetentem Team
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unseren neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. Hollenbeck, unter der Telefonnummer 02041 15-1601 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, bis zum 31. März 2021 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1120
Oberarzt Innere Medizin / Departmentleiter Rheumatologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH17.12.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin II - Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin - zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Oberarzt Innere Medizin / Departmentleiter Rheumatologie (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Innere Medizin II - Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin - bietet zusammen mit den anderen internistischen Kliniken die Weiterbildungsermächtigung für die komplette Innere Medizin. Zudem wird die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnungen Nephrologie, Intensivmedizin und Rheumatologie geboten.

Der rheumatologische Bereich wird derzeit als überregional tätige Klinik zur Versorgung von Patienten der knappschaftlichen Ruhrgebietskrankenhäuser und anderer Kliniken ausgebaut. Zudem erfolgt eine neue Schwerpunktsetzung im Bereich der chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen und der rheumatologischen Komplexbehandlung. Neben der rheumatologischen Ermächtigungsambulanz besteht eine ASV Ambulanz. Umfangreiche rheumatologische Laboruntersuchungen werden im Haus durchgeführt. Die Autoantikörperdiagnostik mittels Immunfluoreszenz wird noch in einem externen Institut erbracht; eine Ausweitung der internen Labordiagnostik ist bereits in Planung. Rheumatologisch besteht überdies eine enge Zusammenarbeit mit der Radiologie, der Angiologie und der Neurologie. Gerätetechnisch ist das Haus exzellent mit neuesten Geräten ausgestattet (Ultraschall, Dual-Energy CT, MRTs, Minimalinvasive Chirurgie).

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) Innere Medizin
  • Abgeschlossene rheumatologische Weiterbildung
  • Kenntnisse in der Nephrologie und Intensivmedizin sind wünschenswert
  • Sehr hohes persönliches Engagement
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen
  • Interesse an neuen Weiterbildungskonzepten und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs Rheumatologie
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Standards
  • Ausbau der ambulanten rheumatologischen Versorgung, aktuell 500 Patienten pro Quartal
  • Ausbau der stationären Versorgung und Aufbau einer Komplexbehandlung
  • Kooperation mit umliegenden Kliniken, unter anderem durch elektronische und persönliche Konsile bzw. konsiliarische Untersuchungen in Bottrop
  • Mitarbeit in den nephrologischen Bereichen
  • Ausbildung und Supervision von Assistenzärzten und Studenten im Praktischen Jahr
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Verbund
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Kodierung durch Fachkräfte aufenthaltsbegleitend
  • Arzthelferinnen zur Blutentnahme und Versorgung der Patienten mit Verweilkanülen
  • Zugang zu Internet-Diensten wie UpToDate®
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Markus Hollenbeck, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, unter der Rufnummer 02041/ 15-1601 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.12.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1067
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger - unbefristet (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.07.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) - unbefristet

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Einsatzbereitschaft sowie die Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit
  • Fundierte Computerkenntnisse, speziell im KIS

Ihre Aufgaben

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Planung und Durchführung von Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der speziellen Patientensituation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der digitalen Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung der Pflegeprozesse sowohl durch ein pflegerisches Entlassungsmanagement als auch ein Aufnahmemanagement in Form eines zentralen Bettenmanagementes
  • Ein Patientenbegleitdienst schafft Ressourcen für die Pflegeprozesse
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 850
Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA im ZOP (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH19.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Zentrale Operationsabteilung mit 5 Operationssälen und einem Hybrid OP kurz vor der Fertig-Stellung 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit Fachweiterbildung Operationsdienst oder Bereitschaft diese zu erwerben oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • Berufserfahrung im OP-Bereich
  • Teilnahme an den Ruf – und Anwesenheitsbereitschaftsdiensten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Instrumentier- und Springertätigkeiten im ZOP in den Bereichen Unfall- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie
  • Vor- und Nachbereitung der OP-Säle
  • Gute Kenntnisse in der OP-Dokumentation
  • Arbeiten im Sterildeckraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung

Was bieten wir

  • Eine pflegerische OP-Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Jeder OP Saal verfügt über Tageslicht
  • Ein spezieller steriler Deckraum optimiert die Prozesse des täglichen OP Geschehens
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 833
Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus: 

  • ab 2020: Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

 Sie sind:

  • für den Beruf gesundheitlich geeignet

Verfügen über:

  • ein Abitur oder
  • einen Realschulabschluss odereine gleichwertige Schulausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss mit einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in bzw. Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

 

Was bieten wir

  • Unterricht im Blocksystem
  • Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Staatliches Pflegeexamen
  • Duales Pflege-Studium(Start ab dem 2. Ausbildungsjahr möglich)
  • Erasmus+ Programm
  • Moderner Zusammenschluss aus Praxis & Theorie
 

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 629