Sonntag, 16. Mai 2021

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

144 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Facharzt Innere Medizin für die Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH14.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Intensivstation zum 1. Juli 2021 einen

Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin für die Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Intensivstation wird mit 22 Beatmungsplätzen interdisziplinär geführt. Hierzu gehören gemeinsame Visiten mit allen konservativen und operativen Fächern und ein fachübergreifender Dienstplan. Neben allen gängigen Methoden der Endoskopie sind kontinuierliche und intermittierende Dialyseverfahren ebenso etabliert wie ein gezieltes Temperaturmanagement und die Möglichkeit einer extrakorporalen Membranoxygenierung. Die Patientenakte ist auch auf der Intensivstation vollständig digital.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin
  • Begeisterung und Engagement für die Intensivmedizin und die Bereitschaft zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Mediziner)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen
  • Interesse an neuen Weiterbildungskonzepten und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Versorgung intensivpflichtiger Patienten
  • Mitarbeit bei der Organisation und konzeptionellen Entwicklung der Intensivmedizin
  • Einarbeitung von Weiterbildungsassistenten (m/w/d) in die Grundkenntnisse der Intensivmedizin

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine fundierte Ausbildung in der internistischen Intensivmedizin
  • Neu eingerichtete, modern ausgestattete Intensivstation
  • Einsatz modernster Informationstechnologie (iPad, PDMS)
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS (vergleichbar TV Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Martin Christ, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin IV – Kardiologie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1051 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1378
Controller (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH14.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller (m/w/d) in Vollzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im letzten Jahr neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet wurden.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrung im Rahmen von Budget- und Entgeltverhandlungen wünschenswert
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und gängigen Softwarelösungen (z.B. iMedOne, SAP und eisTIK) wünschenswert
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie kooperativer Kommunikationsstil und die Fähigkeit zu einem erfolgreichen Schnittstellenmanagement

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung der jährlichen Budgetverhandlung mit den Kostenträgern
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Erarbeitung von Leistungs- und Finanzprognosen im Rahmen der jährlichen Wirtschaftsplanung
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Berichten, Ad-hoc Analysen, Ergebnis- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen zur Unternehmenssteuerung
  • Vor- und Nachbereitung aller Controlling relevanten Themen für den Aufsichtsrat
  • Erstellung von strategischen Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
  • Beratung der Geschäftsführung, Kliniken und Fachbereiche in allen Fragen zum Controlling
  • Durchführung von Quartalsgesprächen mit den Chefärzten der einzelnen Kliniken
  • Aktive Mitarbeit in konzernweiten Arbeitsgruppen und Projekten sowie deren Umsetzung unter Bezugnahme auf die Controlling relevanten Themen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad"
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung.
Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen die Personalleiterin Frau Kania (Tel.: 02041 15-2060) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1377
Gesundheits- und Krankenpfleger für den kardiologischen Funktionsbereich (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH07.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin IV – Kardiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den kardiologischen Funktionsbereich

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Kardiologie mit einer eigenen kardiologischen Ambulanz, zwei Linksherzkathetermessplätzen und einem Hybrid-OP betreut 2.400 stationäre Patienten pro Jahr und führt alle gängigen Linksherzkatheteruntersuchungen, elektrophysiologische Untersuchungen, Implantationen von Herzschrittmachern und Defibrillatoren, LAA-, PFO/ASD- Okkluder und MitraClip Implantationen durch.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einer kardiologischen Klinik und einem Herzkatheterlabor
  • EDV-Kenntnisse, Erfahrungen bzw. Interesse im Umgang mit technischen Geräten
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit und Flexibilität
  • Die Bereitschaft, sich mit hohem Engagement und Verantwortungsbewusstsein für neue Ideen und Veränderungsprozesse zu öffnen
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Sterile und nicht-sterile Assistenz bei Herzkatheteruntersuchungen (z.B. Koronarinterventionen, Schrittmacherimplantationen, elektrophysiologische Untersuchungen)
  • Unterstützung bei der kardiologischen Diagnostik in Echokardiographie, EKG und Belastungs–EKG, Herzschrittmacher- und ICD - Abfrage sowie Langzeit - EKG Auswertung
  • Teilnahme an einer Herzkatheter-Ruf-Bereitschaft

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad"
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Martin Christ, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin IV – Kardiologie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1051 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1366
Stationsleitung für die neurologische Rehabilitation (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH06.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen Sie für unser Team im Reha-Zentrum Prosper am Knappschaftskrankenhaus Bottrop zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Stationsleitung (m/w/d)

für die neurologische Rehabilitation (Station 2R mit ambulanter Reha) mit 39 stationären Bettenplätzen und 60 ambulanten Plätzen.

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten, verfügt über 11 Kliniken im Haus und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • 3-jährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im neurologischen Fachbereich, idealerweise mit Leitungserfahrung
  • Abgeschlossener Leitungslehrgang oder Bereitschaft diesen zu erwerben
  • Erfahrung in Personalführung und Teamentwicklung
  • Interesse an der bedarfsgerechten Planung von Dienst- und Urlaubsplänen
  • Ausgeprägtes Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Freude an lösungsorientierter kooperativer Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Fähigkeiten zur Koordination und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Interesse an wirtschaftlichen Umgang mit Ressourcen
  • Selbstständige und Verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit gehören zu Ihren Stärken

Ihre Aufgaben

  • Im täglichen interprofessionellen Austausch die Belange der Pflege sachlich und stringent angelehnt an die Vorgaben der Pflegedirektion vertreten
  • Positive, lösungsorientierte Führung unter Wahrung der guten Versorgungsqualität für den Patienten und der Mitarbeiterzufriedenheit im Team

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Einen engen Zusammenschluss der Leitungsebene mit vertrauensvoller Nähe zur Pflegedirektion
  • Eine langfristige berufliche Perspektive
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Pflegedirektion
Telefon: 02041 / 15-1901
E-Mail: pflegedirektion@kk-bottrop.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1369
Stationsassistent Neurologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH03.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stationsassistenten (m/w/d) – befristet zur Elternzeitvertretung

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Neurologie verfügt über 72 akutmedizinische und 39 rehabilitative Betten (Phase C) zzgl. 60 ambulante Plätze (Phase D). Die neurologische Frührehabilitation (Phase B) befindet sich derzeit mit zusätzlich ca. 20 Betten im Aufbau. Das breit angelegte Behandlungsspektrum der Abteilung hat einen Schwerpunkt u. a. in der Behandlung von Schlaganfällen, der Parkinson-Erkrankung oder der multiplen Sklerose. Wesentliche Leistungsbereiche der Klinik für Neurologie sind die Ambulanz, in der neben der Notfallversorgung durch eine kassenärztliche Teilermächtigung einbestellte Patienten ambulant versorgt werden können, die zertifizierte Stroke Unit mit acht Behandlungsplätzen und jährlich ca. 750 Schlaganfällen sowie das Reha-Zentrum prosper, das nach KTQ zertifiziert wurde und auf einer Fläche von 5.000 qm die gesamte Breite der neurologischen Rehabilitation anbieten kann. Der neurologische Reha-Bereich wird seit 2017 kontinuierlich durch den großen Reha-Klinik-Vergleich im FOCUS als eine TOP Rehakliniken ausgezeichnet. In der sehr gut ausgestatteten Klinik für Radiologie, Nuklearmedizin und Neuroradiologie stehen CT, MRT, DSA und nuklearmedizinischen Methoden zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit der neurologischen Klinik findet hier die interventionelle Schlaganfallbehandlung (Thrombektomie, Stenting) statt.

Ihr Profil

  • Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in einer neurologischen Abteilung
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Engagement, Teamfähigkeit und aktive Mitgestaltung des Behandlungsablaufs
  • Freude am interdisziplinären Arbeiten mit enger Kooperation mit allen beteiligten Berufsgruppen sowie Interesse an den benachbarten Fachbereichen

Ihre Aufgaben

  • Unterstützende Maßnahmen in der Patientenversorgung (Blutabnahme, Legen von Venenverweilkanülen)
  • Unterstützung bei der neurologischen Diagnostik (Neurographien, Ultraschall)
  • Vorbereitung der Aufnahme und Entlassung
  • Schnittstelle zu den einweisenden Ärzten und Angehörigen
  • Schnittstelle zwischen Arztdienst und Pflegedienst, Sozialdienst und Therapeuten
  • Unterstützung bei Dokumentation, Aufklärung von Patienten und Erstellung von Entlassungsbriefen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Verbund
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in der EG 5 nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Die Stelle ist auf ein dreiviertel Jahr zur Elternzeitvertretung befristet.

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Carsten Eggers, Chefarzt der Klinik für Neurologie, unter 02041 15-1701 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1356
Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH06.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin I - Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie - zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Chefärzte der Klinik für Innere Medizin I, II, III und IV (Herr PD Dr. Trenn, Herr Prof. Hollenbeck, Frau Dr. Mikalo und Herr Dr. Christ) haben gemeinsam die Weiterbildungsermächtigung für die komplette Innere Medizin. Darüber hinaus bestehen Weiterbildungsberechtigungen für die kompletten Zeiten in der der Angiologie, der Gastroenterologie, der Intensivmedizin, der Kardiologie, der Nephrologie und der Rheumatologie sowie für 18 Monate in der Hämatologie/Onkologie und für die Zusatz-Weiterbildung Diabetologie. Sie werden in ein sehr erfahrenes Team eingebunden. Wir legen Wert auf eine eigenständige, fachkompetente und kollegiale Zusammenarbeit.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine gültige deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) und begeistern sich für das Fachgebiet Innere Medizin
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen Sie aus
  • Sie haben Freude an Interdisziplinarität und kollegialer Zusammenarbeit
  • Eine strukturierte, patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Hohe Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Inneren Medizin
  • Teilnahme an den Visiten
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Behandlungsdokumentation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Erstellung von Arztbriefen
  • Rotation in andere Bereiche des Hauses

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Verbund
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit im spannenden Umfeld des Knappschaftlichen Verbundes
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Kodierung durch Fachkräfte aufenthaltsbegleitend
  • Arzthelferinnen zur Blutentnahme und Versorgung der Patienten mit Verweilkanülen
  • Zugang zu Internet-Diensten wie UpToDate®
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS (vergleichbar TV Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. Guido Trenn, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, unter der Rufnummer 02041/ 15-1501 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1309
Oberarzt Neurologie - Schwerpunkt Parkinson (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH01.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Leitung der Klinik für Neurologie hat zum 1. März 2021 Herr Prof. Dr. med. Carsten Eggers übernommen, der zuletzt viele Jahre in einer verantwortlichen Position in der universitären Medizin tätig war und das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie der bestehenden Abteilung aufgreifen und weiterentwickeln wird. Hierzu zählt insbesondere der Aufbau des Schwerpunktes "Parkinson".

Die Klinik für Neurologie verfügt über 72 akutmedizinische und 39 rehabilitative Betten (Phase C) zzgl. 60 ambulante Plätze (Phase D). Die neurologische Frührehabilitation (Phase B) befindet sich derzeit mit zusätzlich ca. 20 Betten im Aufbau. Das breit angelegte Behandlungsspektrum der Abteilung hat einen Schwerpunkt in der Behandlung von Schlaganfällen, der Parkinson-Erkrankung, der multiplen Sklerose, der Epilepsien, den verschiedenen Formen der Demenzen sowie chronischen Schmerzen und Schwindel. Wesentliche Leistungsbereiche der Klinik für Neurologie sind die Ambulanz, in der neben der Notfallversorgung durch eine kassenärztliche Teilermächtigung einbestellte Patienten ambulant versorgt werden können, die zertifizierte Stroke Unit mit acht Behandlungsplätzen und jährlich ca. 750 Schlaganfällen sowie das Reha-Zentrum prosper, das nach KTQ zertifiziert wurde und auf einer Fläche von 5.000 qm die gesamte Breite der neurologischen Rehabilitation anbieten kann. Der neurologische Reha-Bereich wird seit 2017 kontinuierlich durch den großen Reha-Klinik-Vergleich im FOCUS als eine TOP Rehakliniken ausgezeichnet. In der sehr gut ausgestatteten Klinik für Radiologie, Nuklearmedizin und Neuroradiologie stehen CT, MRT, DSA und nuklearmedizinischen Methoden zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit der neurologischen Klinik findet hier die interventionelle Schlaganfallbehandlung (Thrombektomie, Stenting) statt.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) der Fachdisziplin Neurologie
  • Sie haben Interesse an der gesamten Bandbreite neurologischer Erkrankungen von der Notfall- und Akutversorgung bis zur Frührehabilitation
  • Sie verfügen über zusätzliche spezielle Kompetenz in der Diagnostik und Therapie von Parkinsonsyndromen
  • Sie verfügen über freundliche Umgangsformen und sind teamfähig
  • Sie haben Interesse an neuen Weiterbildungskonzepten und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Selbständige ärztliche Betreuung und Behandlung neurologischer Patienten der sehr vielfältigen Patientenklientel
  • Mitwirkung am Aufbau des Schwerpunktes "Parkinson"
  • Ausbildung und Supervision von Assistenzärzten in der Weiterbildung Neurologie und Studenten im Praktischen Jahr
  • Mitarbeit am studentischen Blockunterricht
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Carsten Eggers, Chefarzt der Klinik für Neurologie, unter 02041-15 1701 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1090
Oberarzt Innere Medizin / Departmentleiter Rheumatologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH31.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin II - Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin - zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Oberarzt Innere Medizin / Departmentleiter Rheumatologie (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Innere Medizin II - Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin - bietet zusammen mit den anderen internistischen Kliniken die Weiterbildungsermächtigung für die komplette Innere Medizin. Zudem wird die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnungen Nephrologie, Intensivmedizin und Rheumatologie geboten.

Der rheumatologische Bereich wird derzeit als überregional tätige Klinik zur Versorgung von Patienten der knappschaftlichen Ruhrgebietskrankenhäuser und anderer Kliniken ausgebaut. Zudem erfolgt eine neue Schwerpunktsetzung im Bereich der chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen und der rheumatologischen Komplexbehandlung. Neben der rheumatologischen Ermächtigungsambulanz besteht eine ASV Ambulanz. Umfangreiche rheumatologische Laboruntersuchungen werden im Haus durchgeführt. Die Autoantikörperdiagnostik mittels Immunfluoreszenz wird noch in einem externen Institut erbracht; eine Ausweitung der internen Labordiagnostik ist bereits in Planung. Rheumatologisch besteht überdies eine enge Zusammenarbeit mit der Radiologie, der Angiologie und der Neurologie. Gerätetechnisch ist das Haus exzellent mit neuesten Geräten ausgestattet (Ultraschall, Dual-Energy CT, MRTs, Minimalinvasive Chirurgie).

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) Innere Medizin
  • Abgeschlossene rheumatologische Weiterbildung
  • Kenntnisse in der Nephrologie und Intensivmedizin sind wünschenswert
  • Sehr hohes persönliches Engagement
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen
  • Interesse an neuen Weiterbildungskonzepten und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs Rheumatologie
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Standards
  • Ausbau der ambulanten rheumatologischen Versorgung, aktuell 500 Patienten pro Quartal
  • Ausbau der stationären Versorgung und Aufbau einer Komplexbehandlung
  • Kooperation mit umliegenden Kliniken, unter anderem durch elektronische und persönliche Konsile bzw. konsiliarische Untersuchungen in Bottrop
  • Mitarbeit in den nephrologischen Bereichen
  • Ausbildung und Supervision von Assistenzärzten und Studenten im Praktischen Jahr
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Verbund
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Kodierung durch Fachkräfte aufenthaltsbegleitend
  • Arzthelferinnen zur Blutentnahme und Versorgung der Patienten mit Verweilkanülen
  • Zugang zu Internet-Diensten wie UpToDate®
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Markus Hollenbeck, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, unter der Rufnummer 02041/ 15-1601 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:31.03.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1067
Küchenhilfe (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH26.03.2021

Die DSL-GmbH im Knappschaftskrankenhaus Bottrop sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Küchenhilfe (m/w/d) (ca. 32 Std./Monat, überwiegend am Wochenende)

Die DSL Dienst- und Serviceleistungen GmbH Knappschaftskrankenhäuser Bochum-Langendreer und Bottrop mit Sitz in Bochum wurde im Jahr 2000 gegründet und erbringt Dienst- und Serviceleistungen für die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH und die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH.

Der Betriebsteil Bottrop versorgt die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH einschließlich des Nebenbetriebs Reha-Zentrum prosper, insbesondere in den Bereichen Hausreinigung und Küche/Speisenversorgung. Darüber hinaus bewirtschaftet sie die Cafeteria am Krankenhaus. Die DSL beschäftigt in diesen Bereichen rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Profil

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Ausdauer und körperliche Belastbarkeit
  • Kundenorientiertes Auftreten
  • Teamfähig

Ihre Aufgaben

  • Alle in der Cafeteria anfallenden Arbeiten
  • Essensausgabe
  • Kassentätigkeiten 
  • Reinigungsarbeiten

Was bieten wir

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Eine leistungsgerechte Vergütung dem Anerkennungstarifvertrag zum TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung auf geringfügiger Basis.

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Fialkowski (Tel.: 02041 15-4150) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. April 2021 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.03.2021
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1294
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger für die neurologische Station (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH15.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die neurologische Station (Station 0B) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder examinierten Altenpfleger (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit im Früh-, Spät- und Nachtdienst

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatoonkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr hohen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Hohes Interesse an der Pflege von Patienten mit neurologischen Krankheitsbildern
  • Freude an der Koordination und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Belastbarkeit in Kriseninterventionen
  • Positives Interesse an der Übernahme pflegerischer Verantwortung bei ausgeprägter Teamorientiertheit
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Fähigkeit und Interesse zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihre Aufgaben

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Planung, Umsetzung, Evaluation und Dokumentation des Pflegeprozesses unter Beachtung und Förderung der Ressourcen des Patienten

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung auf Augenhöhe
  • Langfristige berufliche Perspektive
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion unter der Telefonnummer 02041 15-1901 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, bis zum 31. März 2021 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.03.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1262
Ergotherapeut (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH15.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH und das angegliederte Neurologische Reha-Zentrum prosper suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ergotherapeuten (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit mit dem Schwerpunkt Altersmedizin

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Abteilung Ergotherapie behandelt Patienten der neurologischen Rehabilitationsklinik der Rehaphasen C und D (stationär, ambulant-ganztägig), der Geriatrie und der Neurologischen Akutklinik einschließlich Stroke Unit und neurogeriatrischer Komplexbehandlung.
In einem multiprofessionellen Team von Therapeuten, Pflegepersonal, Ärzten und Sozialdienst ist die umfassende Behandlung unserer Rehabilitanden in Einzel- und Gruppentherapien zur Wiedergewinnung der bestmöglichen Selbständigkeit in Alltag, Familie und Beruf das gemeinsame Ziel.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Gute Fachkenntnisse, möglichst praktische Erfahrung im Arbeitsfeld Geriatrie
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit den betagten Patienten
  • Sie sind teamorientiert und arbeiten gerne interdisziplinär sowie dienstleistungsorientiert

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von ergotherapeutischer Diagnostik
  • Schwerpunktmäßig die fachgerechte ergotherapeutische Behandlung und Betreuung geriatrischer multimorbider Patienten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen
  • Behandlungsdokumentation
  • Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Was bieten wir

  • Ein kooperatives und patientenzentriertes Arbeitsklima über alle Berufsgruppen und medizinischen Fachabteilungen hinweg zum Nutzen unserer oft schwerkranken Patienten
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Susanne Nierhoff, Gesamttherapeutische Leitung, unter 02041/15-1509 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.03.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1263
Chirurgisch-Technischer Assistent für die Urologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH09.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Urologische Klinik verfügt über 37 Betten und hat im Jahr 2019 rund 3.400 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt. 2.500 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Ambulanz wurden 6.800 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungs- und vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoureteroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem da Vinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uroonkologische Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d)
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Assistenz minimalinvasiver Operationstechniken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ideenreichtum
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei allen urologischen Operationen, inklusive roboterassistierter und endoskopischer Verfahren
  • Prä-, intra- und postoperative Hilfe bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen
  • Unterstützung des ärztlichen Personals
  • Unterstützung bei der OP-Dokumentation

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Mirko Müller, Chefarzt der Urologischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1801 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.03.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1216
Physiotherapeut (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH23.02.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH und das angegliederte Neurologische Reha-Zentrum prosper suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit – befristet bis zum 31.03.2023

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie den fünf Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Hämatologie/Onkologie (KIM I), Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (KIM II), Angiologie und Diabetologie (KIM III), Kardiologie (KIM IV) und Altersmedizin (KIM V). Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Abteilung Physiotherapie behandelt Patienten der neurologischen Rehabilitationsklinik der Rehaphasen C und D (stationär, ambulant-ganztägig) und der Neurologischen Akutklinik einschließlich Stroke-Unit und neurogeriatrischer Komplexbehandlung. In einem multiprofessionellen Team von Therapeuten, Pflegepersonal, Ärzten und Sozialdienst ist die umfassende Behandlung unserer Rehabilitanden in Einzel- und Gruppentherapien zur Wiedergewinnung der bestmöglichen Selbständigkeit in Alltag, Familie und Beruf das gemeinsame Ziel.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapeuten (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Behandlung neurologischer Störungsbilder
  • Fachweiterbildungen in Bobath und/oder PNF, idealerweise auch Manuelle Therapie sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Patienten
  • Sie sind teamorientiert und arbeiten gerne interdisziplinär sowie dienstleistungsorientiert
  • Bereitschaft regelmäßig auch an Wochenenden zu arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Schwerpunktmäßig die fachgerechte physiotherapeutische Behandlung und Betreuung neurologischer Patienten mit bspw. Schlaganfällen, Querschnittslähmungen, inkompletten Querschnittslähmungen, Parkinson und anderen extrapyramidalen Erkrankungen sowie spastisch gelähmter Patienten
  • Praktische Einsätze in den Fachkliniken der Chirurgie, der neurologischen Frührehabilitation, der Geriatrie, der Stroke und der Intensivstation
  • Behandlungsdokumentation
  • Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen

Was bieten wir

  • Ein kooperatives und patientenzentriertes Arbeitsklima über alle Berufsgruppen und medizinischen Fachabteilungen hinweg zum Nutzen unserer oft schwerkranken Patienten
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Susanne Nierhoff, Gesamttherapeutische Leitung, unter 02041/ 15-1509 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.02.2021
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1217
Assistenzarzt für die Neurologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH16.12.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Leitung der Klinik für Neurologie hat zum 1. März 2021 Herr Prof. Dr. med. Carsten Eggers übernommen, der zuletzt viele Jahre in einer verantwortlichen Position in der universitären Medizin tätig war und das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie der bestehenden Abteilung aufgreifen und weiterentwickeln wird.

Die Klinik für Neurologie verfügt über 72 akutmedizinische und 39 rehabilitative Betten (Phase C) zzgl. 60 ambulante Plätze (Phase D). Die neurologische Frührehabilitation (Phase B) befindet sich derzeit mit zusätzlich ca. 20 Betten im Aufbau. Das breit angelegte Behandlungsspektrum der Abteilung hat einen Schwerpunkt u.a. in der Behandlung von Schlaganfällen, der Parkinson-Erkrankung oder der multiplen Sklerose. Wesentliche Leistungsbereiche der Klinik für Neurologie sind die Ambulanz, in der neben der Notfallversorgung durch eine kassenärztliche Teilermächtigung einbestellte Patienten ambulant versorgt werden können, die zertifizierte Stroke Unit mit acht Behandlungsplätzen und jährlich ca. 750 Schlaganfällen sowie das Reha-Zentrum prosper, das nach KTQ zertifiziert wurde und auf einer Fläche von 5.000 qm die gesamte Breite der neurologischen Rehabilitation anbieten kann. Der neurologische Reha-Bereich wird seit 2017 kontinuierlich durch den großen Reha-Klinik-Vergleich im FOCUS als eine TOP Rehakliniken ausgezeichnet. In der sehr gut ausgestatteten Klinik für Radiologie, Nuklearmedizin und Neuroradiologie stehen CT, MRT, DSA und nuklearmedizinischen Methoden zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit der neurologischen Klinik findet hier die interventionelle Schlaganfallbehandlung (Thrombektomie, Stenting) statt.

Ihr Profil

  • Eine gültige deutsche Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft
  • Freude an Interdisziplinarität und kollegialer Zusammenarbeit
  • Eine strukturierte, patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz
  • Hohe Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Neurologie
  • Teilnahme an den Visiten
  • Behandlungsdokumentation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Erstellung von Arztbriefen

Was bieten wir

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit im spannenden Umfeld des Knappschaftlichen Verbundes
  • Ein papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck)
  • Ein strukturiertes Einarbeitungs- und Ausbildungskonzept
  • Tutoren-/Mentorenkonzept
  • Umfassende personelle Unterstützung bei administrativen Aufgaben durch Stationssekretäre (m/w/d) und Arztassistenten (m/w/d)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung, u. a. durch wöchentliche Skills Labs oder Notfallseminare) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS (vergleichbar TV Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Carsten Eggers, Chefarzt der Klinik für Neurologie, unter 02041 15-1701 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.12.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1096
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger - unbefristet (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.07.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) - unbefristet

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Einsatzbereitschaft sowie die Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit
  • Fundierte Computerkenntnisse, speziell im KIS

Ihre Aufgaben

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Planung und Durchführung von Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der speziellen Patientensituation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der digitalen Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung der Pflegeprozesse sowohl durch ein pflegerisches Entlassungsmanagement als auch ein Aufnahmemanagement in Form eines zentralen Bettenmanagementes
  • Ein Patientenbegleitdienst schafft Ressourcen für die Pflegeprozesse
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 850
Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA im ZOP (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH19.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Zentrale Operationsabteilung mit 5 Operationssälen und einem Hybrid OP kurz vor der Fertig-Stellung 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit Fachweiterbildung Operationsdienst oder Bereitschaft diese zu erwerben oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • Berufserfahrung im OP-Bereich
  • Teilnahme an den Ruf – und Anwesenheitsbereitschaftsdiensten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Instrumentier- und Springertätigkeiten im ZOP in den Bereichen Unfall- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie
  • Vor- und Nachbereitung der OP-Säle
  • Gute Kenntnisse in der OP-Dokumentation
  • Arbeiten im Sterildeckraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung

Was bieten wir

  • Eine pflegerische OP-Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Jeder OP Saal verfügt über Tageslicht
  • Ein spezieller steriler Deckraum optimiert die Prozesse des täglichen OP Geschehens
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 833
Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus: 

  • ab 2020: Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

 Sie sind:

  • für den Beruf gesundheitlich geeignet

Verfügen über:

  • ein Abitur oder
  • einen Realschulabschluss odereine gleichwertige Schulausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss mit einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in bzw. Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

 

Was bieten wir

  • Unterricht im Blocksystem
  • Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Staatliches Pflegeexamen
  • Duales Pflege-Studium(Start ab dem 2. Ausbildungsjahr möglich)
  • Erasmus+ Programm
  • Moderner Zusammenschluss aus Praxis & Theorie
 

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 629